Lernt das Nachtleben eurer Stadt von der anderen Seite kennen!

So funktioniert’s:
– Im Vorverkauf Teilnehmerhefte für 5 Euro kaufen (oder Abendkasse für 7 Euro)
– Zur vorgegebenen Zeit zwischen 18 und 20 Uhr am Startbereich eintreffen
– Mit ausgehändigtem Blankodiplom starten
– 10 Locations in 5 Stunden aufsuchen und 10 x “cheers” sagen*
– für die Abschlussprüfung kreativ werden
– Abschlusslocation aufsuchen und Prüfung ablegen
– erfolgreichen Abschluss feiern!
* zweite Teilnahme: Diplom mit Auszeichnung (12 Locations in 5 Stunden)
* dritte Teilnahme: Doktor (14 Locations in 6 Stunden)
* vierte Teilnahme: Habilitation (15 Locations in 6 Stunden)
* fünfte Teilnahme: Ehrendoktor (12 Locations in 5 Stunden)
Einen Vorgeschmack vom 1. Osnabrücker Bierdiplom findet ihr hier:
OS1.TV stellt das Bierdiplom vor | OS1.TV begleitet eine Gruppe beim Bierdiplom
drink_responsible

Osnabrück: Wintersemester 2016 – VVK beginnt

bierdiplom_065-300x200Es ist soweit! In nunmehr etwas mehr als einem Monat ist es soweit – in 27 Bars / Clubs könnt ihr wieder anstoßen und das schnellste Diplom Deutschlands machen!

Der Online Vorverkauf ist bereits freigeschaltet – www.bierdiplom.com/online-vorverkauf/

Euch stehen aktuell 3 Abschlusslocations zur Verfügung
1. Alando Palais
2. Sonnendeck
3. Plan B

Den Online Vorverkauf haben wir für euch optimiert – ihr könnt nun auch per Vorkasse online bestellen!

Der reguläre VVK startet am 3. Oktober im Grünen Jäger und bei CityTinte an der Martinistraße!

Wir sehen uns spätestens am 3. November!

cheers!

OS Altstadt Edition: Start und weitere Hinweise

Wir haben einige Hinweise für euch, die wir euch auch vorab nicht vorenthalten wollen.

  • Wir starten heute Abend am Planeta Sol in der VHS. Die Bar liegt direkt vorm Heger Tor!
  • Wir haben einen Eingang mit drei Bereichen (Abendkasse! & Online-VVK! & Vorverkauf)
  • Tickets für das Sonnendeck gibt es nicht an der Abendkasse!
  • Online gekaufte Tickets müssen nicht ausgedruckt werden, sondern können auch auf dem Smartphone vorgezeigt werden!
  • Solltet ihr bei einer Kneipe nicht reinkommen oder keine Angebote bekommen, dann könnt ihr uns gerne auf unserem Event-Handy anrufen. Die Kneipen haben Hausrecht – wer Blödsinn macht, muss draußen bleiben!
  • Wir starten zwischen 19 und 21 Uhr – wir haben eine Abendkasse für 6 Euro!
  • Die ersten Prüfungen werden erst ab 22:30 Uhr abgenommen!
  • Beachtet die Hinweis-Flyer und seid am Ende kreativ!

Genießt den Abend, es ist internationaler Tag des Bieres!

 

cheers!

OS Altstadt Edition: Sonnendeck, Sonderbar, Schmales Handtuch, Zwiebel, Warsteinertreff & The Whisky

Das Sonnendeck selber brauch man eig. nicht mehr beschreiben: zwei Thresen (eine unten, eine oben), viele Sitzecken, ein DJ-Pult, ein Tanzbereich, zwei Kicker, ein Raucherbereich und saubere Toiletten im Keller. Das ganze macht das Sonnendeck zu einem der angesagtesten Bars und Tanzlokale in Osnabrück. Dienstags vergünstigte Preise bei etwas Eintrittgeld, am Wochenende bis 23 Uhr kostenloser Eintritt, dafür normale Preise bei Getränken. Alles weitere findet ihr auf der Homepage vom Sonnendeck.

 

Die Sonderbar, wer kennt nicht die „kuhle“ Bar? Die inwzischen von Sebastian betriebene Bar hat nach wie vor seinen kultigen Faktor mit der kleinen Bar und den kelinen Sitzecken. Die Bar mag zwar klein sein, aber irgendwie haben es bislang immer alle vom Platz her in die Sonderbar geschafft. Solltet ihr bislang noch nicht einmal in der Sonderbar gewesen sein, solltet ihr Dienstags vorm Sonnendeck doch einmal dort vorbeischauen (Haben auch („sonderbare“) Studentenangebote!!!)

 

Die Zwiebel befindet sich direkt am Heger Tor, auf der gegenüberliegenden Seite von der Peitsche. Die Zwiebel zeichnet sich durch ihre langgezogene Theke aus, an der der Chef zu 99% selber zapft. Solltet ihr an einem gemütlichen Sommerabend einmal in die Altstadt gehen könnt ihr auch dort draußen sitzen und die Leute beobachen. Eventuell habt ihr sogar am Wochenende Glück und es spielt eine Liveband! Donnerstags ist übrigens JAZZ-Night. Wer auf Jazzmusik steht, sollte hier einmal vorbeischauen!

 

Die in der Osnabrücker Gastronomieszene inzwischen als Rockbar bekannte Bar “The Whisky” ist die einzige Bar, die 100% Rock in Osnabrück spielt. Solltet ihr also auf einem Donnerstag, Freitag oder Samstag richtig Lust auf Rock haben, schaut einfach am Vitihof (Sprich ganz hinten in der Altstadt: ) ) vorbei und genießt das Ambiente. Was an dem jeweiligen Tag dort so läuft, erfahrt ihr in der Bar, da dort überall Infozettel hängen. Ein Besuch lohnt sich für jeden, der wie schon gesagt Lust auf Rock hat.

 

Der Warsteinertreff bei Pascal ist inzwischen auch eine Kultkneipe in der Altstadt. Wir freuen uns, das wir ihn endlich beim Bierdiplom dabei haben! Hier gibt es nicht nur Warsteiner vom Fass, sondern auch andere Getränke, die man dort in den gemütlichen Sitzecken beim Diskutieren zu sich nehmen kann. Wer keine Lust auf die gemütliche Ecke hat, kann sich zu den Stammgästen an die Theke setzen und dort über das allgemeine Geschehen plaudern. Gleichzeitig könnt ihr auch das von Pascal selbstgekochte Essen probieren.

OS Altstadt Edition: Peitsche, Plan B, Olle Use, Planeta Sol & Schmales Handtuch

Das Plan B liegt direkt an der Hasestraße, nicht weit entfernt vom Dom. Die Musikkneipe mit ihrem eigenen Stil spielt alle alle Variationen an Musik. Davon können sich alle Bierdiplom-Teilnehmer selbst überzeugen, denn das Plan B wird auch dieses Mal die Abschlusslocation sein! Die Abschlussprüfungen und die anschließende Party werden also genau HIER stattfinden.

 

Die Peitsche ist eine der alteingesessenen Kneipen und zeigt sich dank Willy & Ulla immer von ihrer besten Seite! Diese Kneipe liegt direkt rechts hinterm Heger Tor, ist also vom Tor aus gesehen, die erste Kneipe in der Altstadt. Sollte mal nicht die außergewöhnliche Musik laufen, ist es dort auch möglich, Karaoke zu singen. Schaut also Mal rein, Willy und Ulla freuen sich auf euch!

 

Olle Use – oder auf Hochdeutsch: Alles unser! Diese Altstadtkneipe gehört, genauso wie die Marktschänke, die Peitsche oder auch das Holling, zu einer der ältesten Kneipen Osnabrücks und genießt hier Kultstatus. Eigentlich sollte jeder Osnabrücker hier einmal ein kleines Bier oder einen Kurzen getrunken haben. Egal ob nach dem Weihnachtsmarkt, nach der Maiwoche oder in einer der anderen Wochen des Jahres – schaut mal rein!

 

Das Planeta Sol liegt direkt unter bzw. in der VHS vor den Toren des Heger Tors. Die Location ist nicht nur für seinen gemütlichen Außenbereich bekannt, sondern auch dafür, dass dort sämtliche brasilianische Spiele übertragen werden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass auch sämtliche Mitarbeiter und der Chef aus Brasilien kommen. Das Planeta Sol ist immer ein Bier wert! cheers!

 

Das Schmale Handtuch liegt direkt an der Hasestraße und ist wie der Name schon verrät schmal. Die von Maria betriebene Bar befindet sich in einem der eher schmalen Gebäude Osnabrücks. Durch die kurzen Gesprächswege ist es Maria immer schnell möglich ein Bier zu zapfen und entsprechend auf dem Bierdeckel zu schreiben. Solltet ihr also mal auf ein gemütliches Bier mit allen Altersgruppen aussein seid ihr im Schmalen Handtuch bei Maria genau richtig. Das Schmale Handtuch überträgt auch Fußballspiele! PS: Wer noch einen Job sucht, Maria sucht immer tatkräftige Unterstützung!

OS Altstadt Edition: Osnabrücker BierCarrée, Marktschänke & Joe Enochs Sportsbar, Imbiss am Rissmüllerplatz

Ihr kennt diese Location – bislang immer als eine Stempel Location – nun machen wir aus einer „ZWEI“. Das Osnabrücker BierCarrée mit direkter Verbindung zur Sportsbar verkauft fast die gleichen Getränke – schaut einfach selber rein. 2 Stempel, 2 Location, 1 Gebäude!

 

 

Auch diese Kneipe/Gaststätte ist eine sehr alteingesessene Osnabrücker Traditionsgaststätte. Das urige Lokal liegt direkt zwischen der Marienkirche und dem Dom. Mit Sicherheit ist jeder schon mal an ihr vorbeigelaufen, egal ob auf der Maiwoche oder dem Weihnachtsmarkt. Wer sich also beim nächsten Weihnachtsmarkt einmal die Hände aufwärmen möchte, kann dort auf gutes rustikales Essen und gute Getränke zurückgreifen. Schaut dort einfach beim Bierdiplom vorbei und überzeugt euch selbst!

 

Die Bar entstand nach dem Ende der Profikarriere von Fußballer Joe Enochs (VfL Osnabrück). Gemeinsam mit dem ehemaligen VfLer Rainer Knopp werden sämtliche Sportevents aus aller Welt live übertragen! Die modern eingerichtete Bar sticht in der Altstadt zwar etwas hervor, aber gerade das macht sie aus! Hier trifft jung auf alt. Weisheiten und Diskussionen können hier wachsen und gedeihen! Genau das richtige, was man fürs Studium braucht!

 

Erstmals haben wir eine Würstchenbude dabei! Wir sind der Meinung, dass Nahrung wichtig für euch ist und daher könnt ihr erstmals für 2 Euro Bratwurst und Pommes, sowie einen Stempel bekommen! PROST!

OS Altstadt Edition: Altstadthütte, 8 1/2, Holling & Grüne Gans

Wir stellen wieder die Locations vor, dieses Mal sind es 17, bzw. sogar 18!
Seht selber in den kommenden Tagen, welche Locations mitmachen!

Die Altstadthütte in der Hasestraße zählt zwar zu den jüngeren Gastronomiebetrieben, ist aber seit Jahren aus der Altstadt nicht mehr wegzudenken. Wer am Wochenende mal so richtig abtanzen will, kann das hier tun! Nicht nur Schlager, sondern auch aktueller Pop und alles tanzbare wird dort gespielt. Ein bisschen wie Aprés Ski, nur besser! Ein Besuch am Wochenende lohnt also, egal ob jung oder alt!

 

Das 8 1/2 (sprich „achteinhalb“) ist die kleine Kinokneipe vom Hasetor Kino direkt am Hase-Fluss. Ihr könnt das 8 1/2 sowohl über den Kinoeingang, als auch über den separaten Eingang 10 Meter weiter links, betreten. Wer Nischenfilme oder Filme auf Englisch sehen möchte, ist im hASETOR Kino genau richtig. Hier lädt die modernisierte Kneipe zur Einkehr vor den Filmen ein. Wer einen kleinen Nischenfilm oder Filme auf Englisch sehen möchte, ist übrigens in diesem gemütlichen Kino genau richtig! Einem gemütlichen Abend steht also gar nichts im Wege!

 

Das Holling ist so alt wie sämtliche andere Altstadt-Gastronomiebetriebe und liegt direkt neben dem Garten des Bischofs an der Hasestraße. Die Gaststätte bietet neben klassischen und rustikalen Speisen auch angesagte Getränke, wie den Hugo an. Die dazugehörige Minze ist natürlich selbstgepflügt. Wer einen Shot bestellen möchte, dem ist der „Schnibbel“ zu empfehlen. Alternativ kann natürlich auch der Lockstädter (ca. 40% Alk.) probiert werden. Aber auch nichtalkoholische Getränke gibt es an der Theke. Ob zum Essen oder nur zum Quatschen, die Lokalität ist in jeder Hinsicht zu empfehlen!

 

Oldschool und endlich wieder dabei. Nachdem die Grüne Gans bereits einmal bei der Altstadt Edition dabei war, gibt die Altstadtkneipe sein Debut beim Bierdiplom. Die Bar liegt direkt auf dem Weg von der Joe Enochs Sportsbar zum Imbiss am Rissmüllerplatz und dem Sonnendeck!

ANGEBOT ANGEBOT ANGEBOT
Wir verlosen 3 x 50% beim Online Vorverkauf:
Wer bis zum 22.07.2016 online Tickets kauft, kommt in den Pool.
Das Geld wird an die Gewinner am 23.07. zurück überwiesen!

http://www.bierdiplom.com/online-vorverkauf/

Rheine startet in das 3. Semester

Auch in Rheine starten wir wieder mit dem Bierdiplom. Dieses Mal ist alles etwas kleiner als noch beim letzten Mal, dafür machen wir aber weiter! SO!

Tickets gibt es ab sofort bei uns auf der Website.

cheers!

fb_va_header_2015_rheine