Die folgenden Regeln sind bei Teilnahme an dem Event “BIERDIPLOM” einzuhalten und gelten als Teilnahmebedingung:

  1. Alle Teilnehmer müssen sich nach den Vorschriften und der allgemeinen Verkehrsordnung der jeweiligen Stadt richten.
  2. Alle Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  3. Es herrscht ein respektvoller Umgang mit allen anderen Teilnehmern, Gastronomen und weiteren Gästen in den Location
  4. Die Examenszeit dauert max. 6 Stunden (Es geht nicht um Schnelligkeit!).
  5. Das Diplom kann nur durch Verzehr der Getränke in den teilnehmenden Locations erreicht werden. Denkt daran, euch einen Stempel pro Getränk und pro Location auf eurem Diplom geben zu lassen.
  6. Getränke für dieses Event werden nur durch Vorzeigen des Armbandes (Erhalt beim Start) und nur an der Theke ausgeschenkt.
  7. In jeder Location gibt es nur einen Stempel für ein Getränk . Für weitere Getränke in derselben Location gibt es keine Stempel.
  8. Die Location bestimmen die Größe ihrer Getränke selber.
  9. Um den Abschluss zu erhalten, muss das zu Beginn ausgehändigte Diplom in der Abschlusslocation vorgezeigt werden.
  10. Die Diplomnote wird durch eine Abschlussprüfung in der Abschlusslocation ermittelt.
  11. Für die Abschlussprüfung ist Kreativität gefragt!
  12. Abschlüsse bauen aufeinander auf:
    1. Diplom  (10 Locations / 10 Getränke / 5 Stunden)
    2. Diplom mit Auszeichnung (12 Locations / 12 Getränke / 5 Stunden)
    3. Doktor (14 Locations / 14 Getränke / 6 Stunden)
    4. Habilitation ( 15 Locations / 15 Getränke / 6 Stunden)
  13. Nicht mogeln!

* Das Ticket verliehrt 15 Minuten nach der angegebenen Startzeit seine Gültigkeit!
   Nichteinhaltung der Regeln kann zum Ausschluss vom Bierdiplom führen.